Makarska

Makarska liegt am Meer südlich von Split, am Fuße des mächtigen Gebirges Biokovo, das Liebhaber von Aktivurlaub und Besucher mit dem Geist Robinsons anzieht. Das Symbol von Makarska ist der Kieselstrand, der sich über zwei Kilometer erstreckt und von lebhaften Bars und Clubs umgeben ist, die wie für das Nachtleben bestimmt sind. Die Schönheit der Natur und das reichhaltige saisonale Angebot an Sport, Unterhaltung und lokalen Spezialitäten machen es zu einem beliebten Sommerurlaubsort vieler Touristen.

Select a town GEBIRGE BIOKOVO Heiligtum Vepric Strand Nugal Insel Brač Insel Korčula

Karte wird aufgeladen, bitte warten!

Ouch. Es gibt keine Ergebnisse für die gewählte Kategorie, den gewählten Zeitraum und/oder Standort. Versuchen Sie eine andere Kombination!

Über Makarska

  • Der perfekte Ort, um die Sonnenuntergänge, den Strand oder die Berghänge von Biokovo zu beobachten
  • Zwischen zwei Halbinseln, Sv. Petar und Osejava gelegen, bietet Makarska schöne Spaziergänge am Meer
  • Liebhaber von Comics sollten das Mafest nicht verpassen, das die Crème de la Crème der Comicszene der Welt zusammenbringt (im Mai)
  • Es wird gerne von Gläubigern besichtigt, welche die einzigartige Höhle Vepric mit eingerichtetem Schrein besuchen.

In Makarska finden Sie das interessante Malachologisches Museum, das einzige in unserem Land, das Muschelsammlungen aus der Adria sowie anderen Meeren und Ozeanen beherbergt. Hier befindet sich auch das wertvolle Herbarium des Gebirges Biokovo, und im Museumsgarten, der sich unter dem Dach des Franziskanerklosters befindet, finden Sie eine schöne Sammlung lebender einheimischer Pflanzen des Gebiets um Biokovo. Es ist nicht nur angenehm für das Auge, es ist auch reich an angenehmen Düften und Aromen, so dass Ihnen dieses Museum zahlreiche Vergnügen bieten wird! Wussten Sie? Im wunderschönen grünen Park, am Eingang des Stadthafens, liegt die Halbinsel der Liebe, Sveti Petar. Dort können Sie Ihre Liebe mit einem Schloss einsperren und wir empfehlen, dies abends zu tun, da Sie unterwegs den romantischen Sonnenuntergang erleben werden. Ein besonderes Erlebnis, glauben Sie uns auf das Wort!

Wann ist die beste Zeit, Makarska zu besuchen?

  • Die Riviera von Makarska hat jährlich 2750 Sonnenstunden
  • Lufttemperatur: ca. 20 ° C von Juni bis September
  • Meerestemperatur: über 20 ° C von Juni bis Oktober
  • Angenehmes Mittelmeerklima mit warmen Sommern und milden Wintern

Makarska ist im Frühling magisch, während die Natur wach ist, und es wird Zeit für zahlreiche Aktivitäten in der Natur wie Radfahren, Spazieren, Wandern oder Klettern und Tauchen. Im Sommer verwandelt sich die Stadt in ein reges Treiben von Veranstaltungen, das Meer ist warm und die Strände rufen zum Sonnenbaden und Entspannen. Der Herbst bietet eine ruhige Atmosphäre, um die Umgebung zu erkunden. Der Winter ist ideal für die Pflege von Körper und Geist in den örtlichen Wellnesscentern.

Warum Makarska?

  • Genießen Sie jeden Kiesstrand der 10 km langen Promenade
  • Steigen Sie mit dem Fahrrad auf den Gipfel von Biokovo und genießen Sie bezaubernde Himmelspanoramen
  • Werfen Sie einen Blick auf die Sternenwelt des Observatoriums von Makarska und des Astro-Parks im Herzen der Stadt
  • Sehen Sie sich eine Theateraufführung an oder hören Sie sich die einzigartige Klapa am Kultursommer von Makarska an
  • Erleben Sie das Getümmel im historischen Herzen der Stadt beim traditionellen Festival Nächte von Kalalarge
  • Probieren Sie lokale Spezialitäten: Pašticada von Makarska, frischer Fisch und köstlicher Kuchen Makarana
  • Machen Sie einen Tagesausflug zu den nahe gelegenen Inseln Brač, Hvar und Korčula.

Entscheiden Sie sich für Makarska wegen der herrlichen, blauen und unübersichtlichen Kieselstrände im Schatten der Kiefern, unter denen Sie Ihre wohlriechende Ecke des Paradieses finden. Und wenn Sie schon dort sind, sollten Sie unbedingt den Biokovo besteigen, der Sie vom Strand wegruft...

Bildergalerie

Städte